Skip to content

Craniosacrale Osteopathie für Tiere
Mobile Praxis aus Ratingen

Ein Pferd, Hunde & Katzen verschiedener Rassen stehen gemeinsam

Tiere wollen laufen, toben, springen: Sind sie in ihrer natürlichen Beweglichkeit eingeschränkt, leiden sie enorm – und ihre Besitzer nicht selten mit. Eine osteopathische Behandlung kann helfen, den natürlichen Bewegungsrhythmus Ihres Tieres wieder herzustellen, falls eine Blockade ihn unterbrochen hat. MY BEST FRIEND, die mobile Praxis für Tierheilkunde, bietet daher neben der Klassischen Homöopathie auch Craniosacrale Osteopathie für Tiere an.

curve-up-no-ds

Ganzheitliche Behandlungsmethode löst Blockaden

Unter der Craniosacralen Osteopathie versteht man eine Behandlungsmethode, die mit Hilfe von sanften Berührungen Störungen im Bewegungsapparat Ihres Tieres korrigieren kann. Das sogenannte „cranio-sacrale System“ besteht aus Schädelknochen, Wirbelsäule sowie Kreuzbein und beinhaltet Gehirn, Rückenmark sowie auch die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Letztere umfließt die Membranen von Gehirn und Rückenmark, indem sie in bestimmtem Rhythmus zwischen Gehirn und Kreuzbein hin- und zurückzirkuliert.

Als Craniosacrale Osteopathin nehme ich die aus diesem Rhythmus entstehenden Wellenbewegungen als Pulsationen wahr, und kann so feststellen, an welchen Stellen im Körper Ihres Haustieres dieser pulsierende Fluss behindert wird. Diese sogenannten Blockaden können durch ein physisches oder auch psychisches Ungleichgewicht entstehen und zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen, wie akute Schmerzen in den Gelenken, Schwindelanfälle oder Übelkeit.

Katharina von der mobilen Praxis für Tierheilkunde MY BEST FRIEND mit einem ihrer Patienten
curve-up-ds

Mit sanftem Druck Beweglichkeit wiederherstellen

Mit MY BEST FRIEND, meiner mobilen Praxis für Tierheilkunde, komme ich zur osteopathischen Behandlung Ihres Tieres in Ratingen sowie im Kreis Mettmann und nach Absprache auch zu weiter entfernter Zielen zu Ihnen nach Hause. Nach genauer Untersuchung und Analyse der Blockaden im Bewegungsapparat Ihres Tieres löse ich diese mit sanften Zug- und Druckbewegungen. Wie häufig eine solche Behandlung wiederholt werden muss, ist unterschiedlich – in der Regel werden aber nicht mehr als fünf Sitzungen benötigt, oft nur ein bis zwei.

Wichtige Anwendungsgebiete für die Craniosacrale Osteopathie bei Ihrem Haustier sind:

  • Gelenkarthrosen
  • Lahmheit
  • Verletzungen durch Sprünge und Stürze
  • Muskel- und Sehnenbeschwerden
  • Steifheit von Gelenken
  • Schlechte Kopf- und Schweifhaltung bei Pferden
  • Rückenbeschwerden

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei MY BEST FRIEND, Sie erreichen mich unter 0173/4147141!

Kontakt
0173/4147141
k.germershausen@gmail.com